• Multiversum Peru
  • Instagram PerumastertravelEintrag folgt



  • Schätze des Nordens
    Reisen Sie mit uns von Lima zu den
    bedeutensten Stätten des alten Peru!
    Sehen Sie die Chimú-Stadt Chan Chan, dann
    die Mondpyramide, versäumen Sie nicht
    das koloniale Flair von Trujillo und
    die Schätze des Herrn von Sipan
    oder der Dame von Cao.
  • Klassische Ziele
    Sehen Sie die einzigartigen schwimmenden
    Inseln der Uros auf dem berühmten Titicacasee.
    Besuchen Sie Arequipa, die Weiße Stadt.
    Von hier gelangen Sie einfach in eine der
    Welt tiefsten Schluchten, dem Colca
    Canyon, Heimat des majestätischen Kondors.
  • Weltwunder
    Was wäre ein Peru-Besuch, ohne das Welt-
    wunder Machu Picchu gesehen zu haben?
    Dann ... sehen Sie es mit eigenen Augen!
    Ein Zug bringt Sie von Aguas Calientes
    nach Cusco, einst Nabel des Inka-Imperiums,
    dessen alter Glanz sich immer noch in den
    Gebäuden der Stadt widerspiegelt.
  • Amazonas-Dschungel
    Wussten Sie, dass der Peruanische Urwald
    mehr als 60% der Landesfläche bedeckt?
    Zahllose Pflanzen und Tiere warten darauf,
    von Ihnen entdeckt zu werden.
    Genießen Sie die Natur bei den Ausflügen
    von Ihrer komfortablen Lodge aus.

REISEBAUSTEIN ARGENTINIEN-URUGUAY, 6 Tage/Nächte
- mit den Natur-Highlights Rio de la Plata und Tigerdelta

Tango in Buenos Aires, Tigerdelta, Bootsfahrt über den Rio de la Plata, Weltkulturerbe Colonia

Unser Baustein für den Einstieg ins südamerikanische Flair

Der Baustein Argentinien-Uruguay lässt sich ideal sowohl vor als auch nach einer Perureise einbinden. Er ist bestens für Personen geeignet, die den Hin- oder Rückflug kürzer halten wollen.

Auf der 6tägigen Reise erleben Sie zunächst die argentinische Hauptstadt Buenos Aires. Dort darf ein Tango-Abend natürlich nicht fehlen. Über den Rio de la Plata geht es dann nach Uruguay, das sich in jüngster Zeit verstärkt als Touristenziel anbietet. Es warten die reizvollen Städte Colonia und Carmelo auf Sie, wo auch Weinkenner auf ihre Kosten kommen.

Sechs Tage auf Reise in Argentinien und Uruguay 


F= Frühstück......................M= Mittagessen........................A=Abendessen

1. TAG Ankunft in Buenos Aires
- Transfer vom Flughafen zum Hotel in Buenos Aires
- Je nach Ankunftszeit Nachmittag zur freien Verfügung
-- Übernachtung in Bueno Aires

 

 

 

2. TAG Buenos Aires........................................................................................................................F-A
- Am Vormittag Stadtrundführung
- Am Abend Dinner mit Tango-Show

-- Übernachtung in Bueno Aires

Wissenwertes zu Buenos Aires: Das "Paris" Südamerikas am Rio de la Plata könnte man beinahe als Venedig des südlichen Kontinents bezeichnen. Am Wasserstraßensystems des enormen Flusses macht auch der Bewohner von Buenos Aires gerne seine Ausflüge. Als Hauptstadt des Landes wird sie ihren Verpflichtungen treu und bietet eine Vielzahl von Galerien und Theatern. Besonders hervorzuheben ist der Palacio Barolo aus dem Jahr 1923 mit seiner einzigartigen Versinnbildlichung des Kosmos aus Alighieris "Göttlicher Komödie".

 

Galapagos Inseln, Ecuador3. TAG Buenos Aires - Colonia (Uruguay)................................................................................... F-M
- Am Morgen Transfer zum Fährhafen
- Fahrt über den Rio de la Plata nach Colonia in Uruguay
- Stadtbesichtigung in Colonia

- - Übernachtung in Colonia de Sacramento

Wissenswertes zu Colonia: die Stadt mit dem kolonialen Charme gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im 17. Jhd. gründeten nicht etwa die Spanier sondern die Portugiesen die Stadt und befestigten diese mit wehrhaften Festungsanlagen. Ganz im Gegensatz zu der Militäranlage stehen die bunten Häuser der Innenstadt, die es nur zu einfach machen, hier viel und gern Zeit zu verbringen.
Heute verbringen Sie die Nacht im luxuriösen Spa Hotel la Reserve, nur 50 m vom Fluss entfernt.


4. TAG Colonia de Sacramento - Carmelo.............................................................................. F-A
- Vormittag zur freien Verfügung - einfach einmal dem Reisestress entkommen und die Stadt genießen und entdecken
- Fahrt nach Carmelo, bekannt durch seine sich weit ausdehnenden Weinanbauflächen. Der in Uruguay bekannte Tannat-Wein kommt aus dieser Region.

-- Übernachtung in Carmelo, Hotel Los Muelles mit Flussblick

Wissenswertes zu Carmelo: Die kleine Stadt am Rio de la Plata wurde offiziell erst zu Beginn des 19. Jhd. gegründet, erste Siedlungsschritte gehen schon auf das 16. Jhd. zurück. Der Ort war stets für seine Ackerbau- und Viehzuchtaktivitäten bekannt. Das 200-Seelen-Dorf wuchs jedoch erst als der Befreiungskämpfer Jose Artigas eingriff; er gab der Siedlung einen neuen Namen und ordnete sodann eine Neustrukturierung an, die den Aufstieg des Städchens begründete.


5. TAG Carmelo - Tigerdelta - San Antonio de Areco........................................................ F-A
- Transfer zum Hafen in Carmelo
- Zweieinhalbstündige Bootsfahrt über das Tigerdelta
- Bootswechsel und zweistündige Weiterfahrt durch das beeindruckende Wasserstraßensystem
- Transfer zum Hotel Estancia El Ombu De Areco

-- Übernachtung auf einer Estancia bei San Antonio

 

 

 

 

6. TAG San Antonio de Areco................................................................................................ F-M
- Vormittag zur freien Verfügung auf der komfortablen Hotel-Hacienda
- Möglichkeit zu Reitausflügen, Radtouren, Wandern oder Entspannung am Swimmingpool
- Am Nachmittag Transfer nach Buenos Aires
-- Übernachtung in Buenos Aires

 

 

 

7. TAG (entspricht 1. Tag der Perureise) Buenos Aires - Weiter- oder Rückflug............................................F
- Transfer zum Internationalen Flughafen von Buenos Aires - Tourende
- Weiterflug nach Peru oder Rückflug nach Europa


  • 6tägiger Baustein Argentinien - Uruguay: Preis pro Person (ohne Flüge)
  • 1259
    (bitte denken Sie daran, dass das Preisgefüge in einem modernen Land wie Uruguay wesentlich höher ist als im ärmeren Peru)
  • Einzelzimmerzuschlag
  • € 40

Im Reisepreis enthalten
- 6 x Übernachtung in 3- oder 4-Sterne-Hotels (auf Wunsch und gegen Aufpreis auch höherklassig)
- alle Eintritte, Transfers, Boots- und Fährfahrten
- deutschsprachige Reiseleitung
- Mahlzeiten wie vorstehend

Nicht im Preis enthalten
- Rücktritt-, Reiseabbruch- und Krankenversicherung
- Nicht im Programm erwähnte Mahlzeiten, alkoh. Getränke, Trinkgelder, Steuern