• Multiversum Peru
  • Instagram Perumastertravel




PRIVATREISEN NACH WUNSCH

Unsere INDIVIDUAL-Reisen ermöglichen ...

... Ihnen die Erstellung Ihrer maßgeschneiderten Touren in Südamerika, indem Sie die verschiedenen Angebote so miteinander kombinieren, dass sich eine komplette Reise ergibt. Durch unsere langjährige Erfahrung und Landeskenntnisse haben wir für Sie attraktive Orte ausgesucht, die Ihnen Geschichte, Kultur und viele erstaunliche Sehenswürdigkeiten, atemberaubende Landschaften und einzigartige Menschen näher bringen sollen. Wir helfen Ihnen gerne beim Zusammenstellen Ihrer WUNSCH-Rundreise in Peru. 

Sie reisen im nur für Sie reservierten SUV oder (im Fall einer privaten Gruppe ab 5 Personen) im Privatbus mit jeweils eigenem Fahrer und deutschsprachiger Reiseleitung. Ob 3*, 4*, 5*-Hotels oder eine Kombination daraus, ob eine Reise im Süden, im Norden, im Dschungel, etc. oder eine Kombination daraus: Sie wählen aus - wir kümmern uns um den Rest. Kein stundenlanges Surfen im Internet - Sie überlassen einfach uns das Planen und Buchen.

Sie können uns per Email kontaktieren oder anrufen. Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.

BEISPIEL FÜR EINE INDIVIDUALREISE, die so seinerzeit durchgeführt wurde:

Bahnreise in Peru, 21 Tage
mit abschließendem Strandaufenthalt
Die Standardroute in Süd-Peru wurde hier durch eine Zugfahrt im Hochland ergänzt: Diese Reise bringt Sie nach dem Besuch der Hauptstadt per Zugfahrt ins Hochland. Von dort geht es zurück an die Küste. Weitere Reisehöhepunkte sind Machu Picchu und die Erkundung der Inkahauptstadt Cusco. Die Reise beinhaltet eine weitere Zugfahrt von Cusco nach Puno.
Reiseverlauf: Lima 0 m – Huancayo - Huancavelica - Nasca 590 m – Machu Picchu 2.400 m – Titikakasee 3.800 m - Mancora 0m
Peru Rail Zug am Bahnhof von Ollantaytambo

Zugreisen in Peru - Vier Anden-Bahnstrecken!

 

Hier Auszüge aus dem Original-Programm:

Von Lima ausgehend führt die Fahrt zunächst in das peruanische Zentral-Hochland nach Huancayo. Bis Mitte 2006 (Inbetriebnahme der Tibetbahn) war sie die höchste standardspurige Bahnstrecke der Welt. Danach folgt eine besondere Fahrt mit dem Zug El Macho nach Huancavelica, welche einen Einblick in das tägliche Leben der andinen Urbevölkerung gewährt, die mit diesem Verkehrsmittel ihre Güter transportiert. ...
Nach den Eindrücken, die die gewaltige Natur des Hochgebirges bei uns hinterlassen hat, geht es durch die wechselhafte Landschaft zurück zur Küste, wo die Ballestas Inseln (auch Klein-Galapagos genannt) und die Nascalinien auf uns warten, dann stehen selbstverständlich das Neue Weltwunder Machu Picchu, Cusco und die peruanische Titikakasee-Region sowie die Präinkakulturen entlang der Pazifikwüste zwischen Lima und Nasca auf dem Programm. Weitere Zugfahrten von Cusco nach Machu Picchu und Cusco nach Puno runden das Reiseerlebnis ab ...